Nachrichten

Aktiv für den Tarif

Aktiv für den Tarif

22. Oktober 2015

Anfang nächsten Jahres stehen Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der CinemaxX-Kinos an. Höchste Zeit sich über mögliche Forderungen zu unterhalten und sich dafür einzusetzen. Hierbei bist du gefragt! Wir möchten wissen, was deiner Meinung nach in der kommenden Tarifrunde verhandelt werden soll, aber auch was du bereit bist dafür zu tun. Denn ohne dich kann ein gutes Tarifergebnis nicht durchgesetzt werden – Tariffragen sind Machtfragen! Jetzt aktiv werden für den Tarif!

Organisiert euch!

Der Flyer zur Forderungsumfrage wurde schon in einigen CinemaxX-Häusern verteilt und wir haben schon viele ausgefüllte Fragebögen zurück. Für ein gutes Tarifergebnis reicht es aber nicht aus seine Forderungen zu formulieren – man muss sie auch durchsetzen können. Gewerkschaften müssen also durchsetzungsstark sein, um ein gutes Ergebnis erreichen zu können. Diese Durchsetzungsstärke erreichen wir nur durch die Bereitschaft jeder und jedes Einzelnen. Durch deine Mitgliedschaft in ver.di. Denn nur gemeinsam sind wir stark und können auf Augenhöhe mit den Vertretern der Arbeitgeberseite über unsere Forderungen verhandeln. Wenn in den Verhandlungen nichts möglich ist und alle anderen Wege ausprobiert wurden, benötigen wir diese Stärke auch, um mit Arbeitskampfmaßnahmen unseren Forderungen den entsprechenden Nachdruck zu verleihen.
Tarifverhandlungen funktionieren also nicht fernab von dir und ohne deine Unterstützung. Ein gutes Tarifergebnis steht im direkten Zusammenhang mit der Anzahl der ver.di-Mitglieder bei CinemaxX, die sich aktiv für ihre Forderungen einsetzen.

Mitmachen.Mitglied werden

Starke Gewerkschaft – Starke Tarifverträge.

Mitglied sein lohnt sich!

Forderungen

Wer den Fragebogen zur Forderungsfindung noch nicht ausgefüllt hat kann ihn hier herunterladen. Bitte leitet eure Forderungen schnell an die auf dem Fragebogen angegebenen Kontakte weiter!

Regelmäßige Informationen

Wer zur Tarifrunde CinemaxX auf dem Laufenden bleiben will kann sich für den ver.di-Kinonetzwerk-Newsletter eintragen. Einfach eine leere Email senden an: kinonews-internsubscribe@lists.verdi.de

Aktuelle Tarifinfo als PDF zum Download: