Nachrichten

CinemaxX-Tarifrunde 2016

CinemaxX-Tarifrunde 2016

13. November 2015

Am 13. November 2015 fand die erste Runde der Tarifverhandlungen zwischen ver.di und CinemaxX statt. Die Gespräche verliefen sehr konstruktiv und zielorientiert. Ergebnisse konnten zu unseren Forderungen noch nicht erzielt werden. Die Verhandlungen werden am 8. Dezember 2015 fortgesetzt.
In der CinemaxX-Zentrale in Hamburg kamen heute die ver.di-Tarifkommission und die Vertreter/-innen des Arbeitgebers zusammen, um in einem ersten Termin über die Forderungen zu den CinemaxX-Tarifverträgen zu beraten. In einer wertschätzenden und zielorientierten Art und Weise wurden die gegenseitigen Positionen diskutiert. Wie auch nicht anders zu erwarten war, konnten heute noch keine Ergebnisse erzielt werden. Wir haben aber viele Fragen klären und Irritationen auflösen können. Es wurde verabredet, dass beide Seiten bis zur nächsten Verhandlungsrunde ihre Vorstellungen näher ausarbeiten und konkretisieren. Insgesamt war dies ein guter Start in die Verhandlungen.

Die ver.di-Tarifkommission wünscht sich, dass auch die kommenden Verhandlungsrunden so verlaufen und wir möglichst schnell ein gutes Tarifergebnis erreichen. Nach der nächsten Verhandlunsgrunde, welche für den 8. Dezember 2015 terminiert wurde, lässt sich vermutlich erst Näheres sagen. Obwohl die gute Atmosphäre der ersten Verhandlungsrunde von der ver.di-Tarifkommission als positives Signal gewertet wurde bleibt es dabei:

Ein gutes Tarifergebnis steht im direkten Zusammenhang mit der Anzahl der ver.di-Mitglieder bei CinemaxX, die sich aktiv für ihre Forderungen einsetzen!

Ich wäre gern dabei! Mitglied werden

Wer zur Tarifrunde CinemaxX auf dem Laufenden bleiben will kann sich für den ver.di-Newsletter eintragen. Einfach eine leere E-mail senden an: kinonews-intern-subscribe@lists.verdi.de