Nachrichten

Schlichtung bei CinemaxX verlängert

Schlichtung bei CinemaxX verlängert

Im langwierigen und festgefahrenen Tarifkonflikt für das Kinounternehmen CinemaxX wurde die Schlichtung am 28. und 30. Oktober begonnen. Ein Ergebnis konnte noch nicht erzielt werden, ein Konsens scheiterte bisher an der Frage der Tariferhöhungen. Deshalb wurde eine Verlängerung der Schlichtung bis zum 18. November vereinbart. Zwei Tage später, am 20. November, wird dann die Tarifkommission über das vorgelegte Schlichtungsergebnis beraten und beschließen.

Mehr Informationen im Tarifinfo:


Echt jetzt? Noch nicht bei ver.di? Dann #klappeauf und Mitglied werden!