Nachrichten

Tarifrunde CinemaxX 2022 - die Umfrage

Tarifrunde CinemaxX 2022

Tarifrunde CinemaxX 2022 - die Umfrage

Die ver.di-Tarifkommission will wissen, was Euch, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei CinemaxX bewegt! Denn es steht wieder eine Tarifrunde an. Es geht um faire Arbeitsbedingungen und um eine höhere Vergütung per Tarifvertrag. Was kann im Kino künftig noch besser laufen? Was läuft schief und muss dringend ge-ändert werden? Sag uns bis zum 8. November Deine Meinung! Unsere Tarifkommission sammelt und sichtet die Rückmeldungen. Anschließend entscheidet sie über die endgültigen Forderungen. Bring Dich ein und bestimme mit!

Zur Umfrage

Ein zentraler Punkt von Tarifverhandlungen sind neben der Wochenarbeitszeit, Urlaub und Zuschlägen für die Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit immer die Verhandlungen über die Tariflöhne. Der Mindestlohn steigt ab dem 1.1.2022 von 9,60 €/h auf 9,82 €/h und ab dem 1.7.2022 auf 10,45 €/h. Mit einem Mindestlohn, der im Laufe des nächsten Jahres bei 12 €/h liegen könnte, steigenden Lebenshaltungskosten und einer höheren Inflation als in den letzten Jahren, müssen sich diese Entwicklungen auch auf die Löhne in der Kinobranche niederschlagen

Zur Umfrage

Natürlich können in Tarifverhandlungen die unterschiedlichsten Themen verhandelt werden. Allerdings gilt: je mehr Themenkomplexe von ver.di in die Tarifverhandlungen eingebracht werden, desto schwieriger werden die Verhandlungen zu jedem einzelnen Punkt. Also muss auch hierbei die Durchsetzungskraft im Auge behalten werden! Klar ist: Je höher der gewerkschaftliche Organisationsgrad, desto mehr können wir in den Verhandlungen auch durchsetzen.

Die Abstimmung wird für Nichtmitglieder mit 1/3 und mit 100% für ver.di-Mitglieder gewichtet.


Noch nicht bei ver.di? Dann jetzt schnell Mitglied werden!