Tarifrunde CineStar 2024

Tarifrunde CineStar 2024: Neues Angebot in vierter Verhandlungsrunde

15.03.2024

Berlin, 15.03.2024

Am 13.3.2024 fand die vierte Verhandlungsrunde mit CineStar statt. Der aktuelle Stand zeigt, dass die Warnstreiks ihre Wirkung gezeigt haben. Im Verlauf der Tarifgespräche verbesserte CineStar das Angebot um weitere Prozentpunkte, sodass sie nun Erhöhungen von durchschnittlich 9,6 Prozent bei einer Laufzeit von zwei Jahren bis zum 31.12.2025 anbieten. Klar verbessert wurde die Einstiegstabelle in allen Kategorien – mit diesem Angebot würde es künftig keine Stundenlöhne unter 13 Euro geben.

 
Angebot CineStar 13.03.2024

Das Angebot von CineStar sieht aktuell eine dreistufige Erhöhung vor, und zwar am 1.4.2024, am 1.11.2024 und am 1.5.2025. Die drei Nullmonate Januar bis März 2024 will CineStar mit einer Inflationsausgleichsprämie in Höhe von 200 Euro für Vollzeit-Beschäftigte ausgleichen. Teilzeitkräfte erhalten diese Prämie anteilig, mindestens aber 100 Euro, geringfügig Beschäftigte mindestens 50 Euro. Diese Einmalzahlung möchte der Arbeitgeber den Beschäftigten nach Abschluss des Tarifvertrages auszahlen. Die Jahressonderleistung soll im Jahr 2024 auf 462 Euro und im Jahr 2025 auf 500 Euro steigen – insgesamt also um über 13 Prozent. Die Löhne der Ebenenleitungen hätten mit dem Angebot einen Abstand von 2 Euro in Kategorie Ia, von 1,90 Euro in Kategorie Ib und von 1,80 Euro in Kategorie II.

Positiv wertet die Tarifkommission, dass CineStar mit diesem Angebot den Willen zeigt, sich künftig deutlicher vom gesetzlichen Mindestlohn absetzen zu wollen. Der nun höhere Einstieg ab dem 1.4.2024 würde sich besonders in diesem Jahr bemerkbar machen – deutlich klarer als bei den bisherigen angebotenen Tabellen. Die Zieltabelle ab dem 1.5.2025 sähe ein Lohngefüge vor, dass wieder differenzierte Stufen darstellt und keine „Zusammenlegung“ von Einstiegsstufen zur Folge hätte.

Natürlich sieht die ver.di-Tarifkommission hier auch einige Kritikpunkte. Vor allem wollen wir aber von Euch eine Rückmeldung bekommen:

Wie findet ihr das Angebot? Wo seht ihr die größten Knackpunkte, womit wärt ihr einverstanden? Schreibt uns eine Nachricht an kinonetzwerk@verdi.de oder sprecht vor Ort direkt mit Eurem Tarifkommissionsmitglied! Wir sammeln Eure Einschätzungen bis zum 24.3.2024 und werten diese dann aus.


Noch nicht bei ver.di? Dann jetzt schnell Mitglied werden!